Virtuelle Wohnungsbesichtigung

Zugriffe: 860

Eine Wohnung besichtigen, die es noch gar nicht gibt?

Was hier erst einmal komisch klingt, versuchen wir derzeit für Sie umzusetzen. Eine sogenannte „Virtuelle Wohnungsbesichtigung“ soll am Ende das Ziel dieser Reise sein. Derzeitig arbeiten wir noch mit einer Art 360° Fotoshow, die über VR Brillen erlebt werden können. Der Vorteil hier ist, Sie können sich potentielle Wohnungen so ansehen, wie sie später mal aussehen könnten. Der Clou bei der Sache ist jedoch, Sie brauchen nicht zwingend eine VR Brille, Sie können sich ganz wie von bisherigen Panorama Fotos gewohnt, am PC oder Laptop umsehen. Das alles funktioniert ebenso auf mobilen Endgeräten, wie Tablet, iPad oder auch direkt an ihrem Smartphone, ganz egal ob Android oder iOS.

Sie sind interessiert an einer Probebesichtigung einer unserer Wohnungen? Ganz einfach, derzeit haben wir Ihnen zwei Wohnungen in unserer modernen Wohnanlage in der Donaustraße in Metten vorbereitet.

Die Wohnung 10 mit ca. 90 m2 und einer offenen, geräumigen Wohnraumgestaltung und die Wohnung 13 mit ca. 113 m2, die genügend Raum für alle Wünsche offen lässt und zusätzlich noch durch eine geräumige Außenterrasse besticht.

Und so funktioniert das Ganze:

Unter den Wohnungsgrundrissen finden Sie jeweils 3 Unterpunkte, die es Ihnen ermöglichen zu wählen, welche Räume Sie sehen wollen. Jeder Unterpunkt ist aufgeteilt in 3 Räume, die wählen Sie intuitiv mit den Pfeiltasten. Ein „Umsehen“ am PC und am Handy ist ebenfalls sehr intuitiv. Klicken Sie am PC einfach in das Bild und halten die Maustaste gedrückt, danach bewegen Sie das Bild indem sie mit der Maus die Blickrichtung auswählen. Am Handy ist es ähnlich, hier einfach mit dem Finger über das Bild wischen, der Rest erklärt sich von alleine.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, und arbeiten schon an der nächsten Überraschung für Sie.

Wer mehr über das Thema erfahren will, der kann hier den Zeitungsartikel der PNP lesen, der sich mit dem Thema VR beschäftigt.